Ausflug

Am vergangenen Wochenende ging die Reise der Guggenmusik, wie jedes Jahr ins Blaue.

Am Samstag morgenfrüh versammeln sich alle Mitglieder und es werden die Gotti und Göttis für die „Hamborger“ ausgelost. Danach startet die Reise. Der Car führt die Fasnächtler nach Reihnfelden zu Feldschlösschen. Nach einer interessanten und unterhaltsamen Führung gibt es bereits Mittagessen. Bei welchem die „Hamborger“ mit *Ihr hupt, wir trinken* die gesamte Umgebung unterhalten.

Nach dem Mittagessen geht die Reise bereits in die Unterkunft nach Frutigen. Da gibt es am Abend die berühmt berüchtigte „Hamborger-Toufi“. Den restlichen Abend lassen die Mitglieder gemütlich, mit lauter Musik und lustiger Stimmung ausklingen.

Der Morgen kommt für viele schon viel zu früh, und so startet die Truppe schon bald in die Richtung Aarenschlucht. Nach diesem schönen Schluchtgang und dem Mittagessen, fährt der Car schon wieder Richtung Hergiswil. Nach mehreren Staus kommen die Änzischränzer wieder im Luzerner-Hinterland an.

Nochmals ein riesiges Dankeschön an unsere Organisatoren, für dieses hammer Wochenende.

Hier ein paar Eindrücke des Wochenende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.